Lesachtaler Fussballmeisterschaften 2016

Liesing ist Lesachtaler Fussballmeister 2016

 

Bei Sommerwetter ging am 10.09.2016 am Sportplatz in Maria Luggau die Lesachtaler Fußballmeisterschaft über die Bühne. Bestens organisiert vom neuen Sektionsleiter Philipp Wurzer, kämpften 5 Mannschaften von St. Jakob bis nach Obertilliach um den Meistertitel.

 

Nach den spannenden Vorrundenspielen schafften schließlich Liesing und Obertilliach den Einzug ins Finale und Liesing erkämpfte sich mit einem 3:2 Sieg nach vielen Jahren Pause wieder den Meistertitel. Nicht weniger spannend verlief das Spiel um Platz 3 das die im Turnierverlauf immer stärker werdende und mit gehöriger Unterstützung ihres Fanpublikums angefeuerte Manschaft aus Maria Luggau gegen St. Lorenzen mit 4:2 gewonnen hat. Wenig Glück hatten heuer St. Jakober, die bereits in der Vorrunde ausgeschieden sind.

Auf der Zuschauertribüne verfolgten ua. auch die Vzbgm. Josef Rauter und Gerald Kubin, der auch als Spieler für seine Mannschaft kurz aushalf, und der ehemalige Obmann der DSG-Lesachtal, Franz Suppersberger, interessiert die Spiele mit.

 

Mit neun Treffern wurde Philipp Christler von der Mannschaft aus Liesing zum Torschützenkönig

gekürt.

 

Nach der Siegerehrung fand beim gemütlichen Beisammensein ein schöner Fußballtag seinen Ausklang.